Das Nachtleben auf Mallorca

Nachtleben-Mallorca

Der Urlaub ist die beste Zeit, einmal die Nacht zum Tag zu machen. Vor allem auf Mallorca bietet es sich an, hier den einen oder anderen Club zu besuchen. Hier dürfen Sie sich einmal mehr unter die freundlichen Einheimischen mischen oder in dem Gewühl vielleicht sogar einen Promi entdecken. Palma de Mallorca wartet mit einer ganzen Reihe von tollen Locations auf, an die Sie noch lange zurück denken werden.

Da wäre zum Einen das Tito's am Placa Gomilla. Es liegt gleich am Hafen und ist nicht zu verfehlen. Denn der Fahrstuhl mit seinen Wänden aus Glas ist schon von Weitem zu sehen. Er führt Sie hinauf in die Disco mit spektakulärem Blick auf das Meer. Wenn Sie sich dort ausgetobt haben, gönnen Sie sich doch noch einen Absacker am Paseo Maritimo 42. Dort öffnet um 3 Uhr das Abraxas mit einer sehenswerten Lichtanlage und sexy Go-Go-Girls seine Türen. Mit den Einheimischen und vielen Beautys hingegen treffen Sie im Level bei Musik aus Spanien und Lateinamerika zusammen. Und wenn Sie nicht nur auf tolle Musik, sondern auch auf leckere Speisen Wert legen, müssen Sie das Grupo Golden Door in der Altstadt von Palma aufsuchen.

Eine Menge Spaß gibt es darüber hinaus immer im Balenario 6. Hier werden im Oberbayern mit kuriosen Miss-Wahlen und anderem Schabernack sämtliche Klischees auf die Spitze getrieben. Der ehemalige Dschungelkönig Costa Cordalis und natürlich Jürgen Drews, der amtierende König von Mallorca, heizen dem Publikum kräftig ein.

An der Bucht von Alcúdia findet sich das inzwischen legendäre Touristendorf Can Picafort. Hier warten zahllose Discos, Bars und Kneipen darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Allen voran das Cafe Jamaica für alle Freunde des fetzigen Reggae. Eine andere Idee ist es auch, hier einfach am Strand entlang zu wandern und die vielen Figuren zu bestaunen, die von Künstlern in den Sand gebaut wurden. Sie sind von Fackeln erleuchtet und bieten ein Erlebnis, das eines der schönsten Ihres ganzen Urlaubs sein wird.