Der Ballermann

Ballermann-Mallorca

An der Platja de Palma stehen etwa 15 kleine Strandlokale, die auf den ersten Blick ziemlich unspektakulär anmuten. Doch ist dies der so genannte Ballermann, der so viele meist jüngere Leute anzieht. Aber auch in einem vielleicht schon fortgeschrittenen Alter sollten Sie sich einen Besuch dieser weltweit berühmten Partymeile auf keinen Fall entgehen lassen.

Hier darf bis ca. 2 Uhr früh getanzt und gefeiert werden. Bis vor wenigen Jahren war das noch bis in die frühen Morgenstunden möglich, und die spanische Regierung schob dem „Sauftourismus“ einen Riegel vor. Ein Erlebnis ist es dennoch, einmal einige Stunden hier zu verbringen. Schlendern Sie durch die legendäre Schinkenstraße, in der sich Lokal an Lokal reiht. So ist hier der „Bierkönig“ ebenso zu Hause wie das „Schatziii Mallorca“ und die „Casa de Jamon“. Allein muss hier niemand bleiben, denn der Flirtfaktor ist außerordentlich hoch.

Möchten Sie den erwiesenen König von Mallorca einmal live auf der Bühne erleben, wo er in seinem prächtigen Krönungsornat seine alten und neuen Hits zum Besten gibt? Aber auch Entertainer wie Mickie Krause, Ikke Hüftgold, Willi Herren und Peter Wackel heizen dem Publikum mächtig ein.

Wie in den Anfängen wird hier immer noch der beliebte Sangria in Eimern zu den Tischen gebracht, und natürlich fließt auch das Bier in Strömen. Aber einige Vorsicht sollten Sie dennoch walten lassen. Denn wenn Sie sich hier Tattoos stechen oder auch nur massieren lassen, kann das unter Umständen strafrechtlich verfolgt werden.

Lassen Sie sich davon jedoch auf keinen Fall die ausgelassene Stimmung verderben! Diese Abende werden Ihnen sicherlich unvergesslich bleiben und ein weiterer Grund sein, die Sonneninsel bald einmal wieder zu besuchen.