Die Küche auf Mallorca

Scampi-Mallorca1

Wenn Sie die schönsten Wochen des Jahres auf Mallorca verbringen, kommen Sie auch als Gourmet natürlich immer auf Ihre Kosten. Auf der beliebten Insel finden sich an die 3.000 Restaurants, die auch die typisch mallorquinische Küche anbieten.

Gleich zum Frühstück können Sie wie die Einheimischen Pa amb oli zu sich nehmen. Dabei handelt es sich um Weißbrot, das man in Olivenöl tunkt. Dieses wurde mit Knoblauch und Tomaten gewürzt. Es klingt ziemlich unspektakulär, aber so delikat werden Sie diese einfache Speise nur hier auf Mallorca genießen können.

Aber auch zum Mittag- oder Abendessen dürfen Sie nach Herzenslust schlemmen. Beginnen Sie Ihr mallorquinisches Menü vielleicht mit einer Arròs de Peix i Marísc. Das ist eine deftige Suppe mit Fisch, Reis und den verschiedensten Meeresfrüchten. Ein kleiner Zwischengang können frische Auberginen sein, die mit mediterran gewürztem Hackfleisch gefüllt sind, die Einheimischen nennen dieses Gericht „Albergínies Farcides“. Der Hauptgang ist Conill amb Cebes, wobei es sich um Stücke vom Kaninchen handelt, die mit leckerem Zwiebelgemüse angerichtet sind. Dazu passt hervorragend der „schmutzige Reis“, der für sich alleine schon ein Geschmackserlebnis der Sonderklasse ist. Und zum Dessert müssen Sie sich für die Torró entscheiden: Kleine Mandelpastetchen mit Nüssen oder Schokolade. Zwischen diesen Gängen gibt es ständig etwas zum Knabbern (Para Picar). Wird zum Essen selbst einer der hervorragenden Weine gereicht, gibt es zum Abschluss immer eine Tasse Kaffee.

Denn auch was Getränke angeht, hat Mallorca einiges zu bieten. Vielleicht sind Sie auf Ihren Inseltouren an dem einen oder anderen Weinberg vorbei gekommen, die vor allem in Binissalem und Plà i Llevant vorherrschend sind. Probieren Sie einen Ribas Sio, oder lassen Sie sich einen vollmundigen Macia Batle Rosado ausschenken. Falls es etwas zu feiern geben sollte, dürfen Sie sich den Cava auf keinen Fall entgehen lassen.

Vielleicht konnten wir Sie auf die vielfältigen Gaumenfreuden neugierig machen, die Sie auf Mallorca erwarten!