Majestätisch, kunstvoll, charmant

Finca-Capdepera-mieten-34_0

Andächtig, erhaben und majestätisch erstrecken sie sich auf einer 70.000 Quadratmeter großen Grünflächenanlage inmitten von Cala Ratjada. Die berühmten March Gärten der gleichnamigen Bankiersfamilie im Nordosten Mallorcas. Ab 11. Mai kann diese, in ihrer Größe und Art einzigartige Grünflächenanlage, wieder von einem breiten Publikum besichtigt werden.

WER, WIE, WAS

In einer schriftlichen Übereinkunft haben sich die Eigentümer-Stiftung der Familie und die Gemeideverwaltung von Capdepera im Vorfeld über die genauen Vertragsmodalitäten verständigt. Die Stiftung stimmte unter anderem der Besichtigung antiker Kunst- und Skulpturschätze aus dem Privatbesitz der Bankiersfamilie March zu.

Interessierte können sich ab 02. Mai für die Opening-Veranstaltung sowie für andere verfügbare Termine anmelden. Zu sehen gibt es Kunstwerke einheimischer und internationaler Künstler.

HINTERGRUNDINFORMATIONEN

Nach fast 10 Jahren ist Cala Ratjada nun wieder um eine touristische Attraktion reicher. Im Jahr 2001 musste die parkähnliche Grünanlage, mit einem atemberaubenden Rundblick über die Stadt, nach den verheerenden Folgen eines Unwetters geschlossen worden.

Erst im vergangenen August, in Anwesenheit der spanischen Königsfamilie, während ihres alljährlichen Sommerurlaubs auf Mallorca, öffneten die March Gärten zum ersten Mal nach dem Sturm erneut ihre Tore.

EIN FERIENORT MIT CHARME, INDIVIDUELLEM FLAIR UND TRAUMSTRÄNDEN

Cala Ratjada ist seit vielen Jahren ein beliebter Ferien- und Erholungsort im nordöstlichen Teil Mallorcas. Vielleicht oder gerade weil sich das ehemalige Fischerdorf, mit seinem wunderschönen Hafen und der kleinen Hafenmole, trotz steigender Touristenzahlen, viel von seinem ursprünglichen Charme und Flair bewahrt hat.

Statt Bettenburgen und zahlreichen Hotelkomplexen, prägt in der Gemeinde Capdepera seit Jahren der Individualtourismus das Urlaubsbild. Besonders beliebt ist die Gegend bei Familien, Paaren oder Rentnern, die die Abgeschiedenheit und Ruhe einer privaten Finca oder eines Ferienhauses zu schätzen wissen. Auch partyfreudige Singles kommen ganz auf ihre Kosten. Leben und leben lassen ist die Maxime der Mallorquiner und all Jener die hier ihren Urlaub oder Lebensabend verbringen.

Entlang der kilometerweiten Strandpromenade gibt es zahlreiche Bars, exklusive Nachtclubs, mallorquinische Fischrestaurants und einige ausgewählte Discotheken. Speziell in den Sommermonaten ist Cala Ratjada begehrter Treffpunkt für Urlauber und Einheimische aus den anliegenden Orten und Gemeinden.

Tipp der luxus-feriendomizile.de Redaktion:

Auch badefreudige Sonnenanbeter werden sich in Cala Ratjada und Umgebung sehr wohl fühlen. Nirgendwo sonst im Nordosten der Insel, befinden sich so viel Traumstrände und Badebuchten wie in der Gemeinde Capdepera.

Neben der im Ort befindlichen Badebucht Son Moll, liegen in unmittelbarer Nähe Cala Agulla, ein schneeweißer Sandstrand mit Kiefernwald, die kleine Bucht Cala Gat und die Cala Mesquida mit einem wunderschönen Dünenabschnitt.

(c) Onlineredaktion Luxus-Feriendomizile (VLL)
Bildquelle: Bilddatenbank der luxus-feriendomizile.de-Onlineredaktion