Mallorca auf 2 Rädern erleben

fahrradverleih-mallorca

5 Neue Verleihstationen von Bicipalma eröffnet

Das Prinzip hinter ‚Bicipalma‘, einem Fahrradverleiher in Spanien ist so einfach wie genial: Man nimmt sich an einer der Verleihstationen ein Fahrrad, radelt damit über die Inselhauptstadt und stellt es dann einfach dort ab, wo die Reise zu Ende ist. Insgesamt 5 neue Verleihstationen sind für die Gäste der Stadt entstanden, so dass es aktuell 37 Bicipalma-Stationen gibt. Dieser Service steht auch im Zeichen der Bemühungen, mehr Nachhaltigkeit auf der Insel zu integrieren und die Verkehrssituation zu entlasten. Denn statt dem eigenen Auto zu fahren, wird es vor allem Urlaubern erleichtert, die Insel auf zwei Rädern zu erkunden.

So funktionierten die Mietstationen für Mallorca-Touristen

Um den Service des Unternehmens Bicipalma zu nutzen, müssen sich die Kunden zunächst einmalig auf der Internetseite der Stadt registrieren. Sie müssen sich hier für ein Abonnement entscheiden. Die Preise für den Fahrradverleih sind sehr kundenfreundlich gestaltet. Für die erste halbe Stunde zahlen Nutzer nichts; innerhalb der ersten zwei Stunden kostet jede halbe Stunde lediglich 0,50 Euro. Ab der dritten Stunde zahlen Sie für jede weitere Stunde 3 Euro zusätzlich. Sie bekommen nach der Registrierung eine PIN zugeschickt, mit der Sie sich an jeder der Verleihstationen innerhalb weniger Augenblicke ein Fahrrad nehmen können. Dazu stecken Sie die Karte in die Servicestation und geben Ihre PIN ein. Anschließend wird eines der Fahrräder zum Verleih freigegeben. Das Rad kann nun an jeder anderen Bicipalma-Station wieder zurückgegeben werden, so dass die Nutzer nicht gezwungen sind, wieder an den Ausgangsort zurückzukehren. Außerdem steht der Service 24 Stunden am Tag zur Verfügung und Kunden können ohne Blick auf die Uhr ihre Erkundungstouren genießen.

Steigende Nachfrage am Service von Bicipalma

Seit Einführung des Dienstes erfreut sich das Unternehmen einer wachsenden Nachfrage. Die Fahrräder sind wie geschaffen dafür, Wege durch die Stadt ohne Auto und Verkehrschaos entspannt zurückzulegen. Viele Gäste nutzen den Bicipalma-Service vor allem für kleine Einkaufstouren oder um schneller von einer Sehenswürdigkeit zur anderen zu gelangen.

Die 5 neuen Verleihstationen, die seit dem 20. September 2016 in Betrieb sind, befinden sich in Llevant, Plaza de Toros, Son Cotoner-Es Forti, Molinar und Cas Capiscol. Am beliebtesten ist die Ausleihstation an der Plaza Paris.