Mallorca von oben entdecken

Mallorca von oben entdecken

Zu Fuß, auf dem Fahrrad, aus dem Pferdesattel – die Schönheit der Baleareninsel Mallorca lässt sich auf vielen Pfaden erschließen. Aber haben Sie sich schon einmal überlegt, die Insel von oben zu erkunden? Hier unsere luftigen Ausflugstipps für Sie.

Dem Himmel so nah – Mallorca von oben entdecken

Ein Urlaub ist nicht selten auch mit dem Wunsch verbunden sich Zeit zu nehmen für neue Gedanken, frische Ideen und Perspektivwechsel. Sich selbst besser kennenlernen und etwas Neues wagen oder einfach dem Bedürfnis nach Abwechslung und Action gerecht werden – das große Flugsport-Angebot bringt Sie näher an Ihr persönliches Ziel.

Fallschirmsprung – Mallorca von oben entdecken

In einem Kleinflugzeug erheben Sie sich langsam in die Lüfte. Mallorca wird kleiner und kleiner und verwandelt sich in einen bunten Flickenteppich aus Feldern, Wohnhäusern und Wäldchen. Was man am Boden oft gar nicht mehr realisiert, wird jetzt wieder klar erkennbar: Sie sind auf einer Insel, umschlossen vom Mittelmeer. In knapp 4000 Metern Höhe haben Sie Ihren Zielort erreicht. Nun schieben Sie und Ihr professioneller Fallschirmsprunglehrer sich an die Kante der Flugzeugtür und dann startet der Tandemsprung. Wer sich wagt zu springen, kann nur gewinnen. Drei bis vier Minuten dauert es bis die Füße wieder festen Halt unter sich finden. Das Gefühl des freien Falls bleibt jedoch mit Sicherheit ein Leben lang in guter Erinnerung.

Paragliding und Heißluftballon – Mallorca von oben entdecken

Wer mehr Zeit in den Wolken verbringen möchte, für den sind Flugsportarten wie Paragliding oder eine Heißluftballonfahrt der bessere Tipp. Beim Paragliding fliegen Anfänger als Tandem gemeinsam mit einem erfahrenen Piloten über die Insel. Erfahrene Paraglider mit offizieller Lizenz dürfen selbstverständlich an den ausgewiesenen Stellen selbstständig starten. Die meisten Startplätze liegen im Tramuntana Gebirge, einige weitere befinden sich auch an den Küsten im Süden, Osten und Norden Mallorcas.

Die Fahrt im Heißluftballon ist für viele Urlauber die angenehmste Variante die Insel von oben zu erkunden. In der Regel starten diese Touren sehr früh am Morgen, denn was könnte es schöneres geben, als aus dieser exponierten Lage der Sonne beim Aufwachen zuzusehen?

Wenn Sie sich grundsätzlich für die Idee interessieren Mallorca von oben aus zu erkunden, dann können Sie sich auf ein großes Angebot freuen, das für Anfänger und Profis einiges bereithält. Hubschrauberfahrten, Fototouren im Leichtflugzeug, Motorfliegen und vieles weiteres runden das spannende Freizeitrepertoire ab.

Tipp: Buchen Sie die luftigen Abenteuerfahrten besser bereits im Vorfeld, bevor Sie Ihre Reise antreten.