mit Kindern auf Mallorca

Kinder_mallorca

Eltern von kleinen Kindern können ein Lied davon singen: Ein Urlaub mit den Sprößlingen kann auch sehr anstrengend sein. Denn schnell wird es den Kleinen langweilig, und dann quengeln sie über Stunden, sodass die erhoffte Erholung in weite Fernen rückt. Daher sollten Sie vor allem den Urlaub, den Sie mit Ihren Kindern verbringen, gut planen. Falls es Sie dieses Mal auf unsere Sonneninsel zieht, geben wir Ihnen hier ein paar Tipps an die Hand, die dafür sorgen werden, dass auch Ihre Kleinen noch lange an die verdiente Auszeit zurückdenken.

Besuchen Sie Magaluf im Westen von Palma. Dort befindet sich einer der längsten Sandstrände der Insel, er ist fast zwei Kilometer lang. Außerdem wurde hier der Western Water Park errichtet, der für Kinder einiges zu bieten hat. Denn in den Saloons gibt es tolle Shows mit Cowboys und wilden Indianern, und besonders aufregend sind die Taucher, die in einen winzigen Pool springen. Und natürlich dürfen die Kinder endlos im Wasser toben, rutschen und spielen, wobei die Sicherheit nicht zu kurz kommt. Dieser Park wurde nämlich erst vor einigen Jahren mit der Thomson Safety First Goldmedaille ausgezeichnet.

Wenn die Kinder schon etwas älter sind und moderne Tänze wie zum Beispiel Hip Hop, Breakdance oder House einmal von Profis lernen möchten, sollten Sie sie ins Top Dance bringen. Die Inhaber dieser in Palma ansässigen Tanzschule gewannen die Hip-Hop-Profi-Tanzmeisterschaft.

Im Nordosten der Insel liegt Capdepera, eine Kleinstadt mit einer beeindruckenden Burganlage. Hier oben gibt es Ritterspiele zu bestaunen, und die Erwachsenen können indessen durch die engen Gassen flanieren. Eine andere Idee ist, mit den Kindern in den „Roten Blitz“ zu steigen und mit viel Gebimmel von Soller nach Palma zu fahren. Hier scheint es fast, man könne aus den Fenstern die Orangen von den Bäumen pflücken.

Natürlich können Sie auch der legendären Dracheninsel einen Besuch abstatten. Sie ist nur mit Booten zu erreichen, und das allein ist schon ein kleines Abenteuer.