Typische Produkte von Mallorca

Tapas

Wenn Sie einen solch traumhaften Urlaub wie den auf Mallorca verbracht haben, ist es nur allzu verständlich, dass Sie ein wenig des Flair in den heimischen Alltag hinüber retten möchten. Am besten können Sie dies mit typischen Produkten, also Dingen, die nur hier hergestellt werden. Und von denen gibt es eine ganze Menge.

Fahnden Sie auf dem Wochenmarkt einmal nach der Sobrassada de Mallorca, der hiesigen Salami, oder nach Sobrassada. Diese Wurst ist ziemlich scharf und wird aus dem Fleisch der schwarzen Schweine hergestellt, die hier leben. Auch äußerst lecker sind die Ensaimada: Mit Puderzucker bestäubte Gebäckstücke, die jeder Mallorquiner zum Frühstück genießt.

Die Insel ist weithin natürlich auch bekannt für ihr ausgezeichnetes Olivenöl, das in jeder feinen Küche ein Muss ist. Hierher gehört auf jeden Fall auch das „Flor de Sel“ aus den Salzgärten von Ses Salines. Nicht zu vergessen sind außerdem die leckeren Weine und Liköre, die inzwischen ebenfalls Weltruf erlangt haben. Und die Frauen unter den Urlaubern muss es unbedingt nach Inca, Selva und Lluchmajor ziehen. Denn dort sind die Hochburgen der traditionellen Schuhmacher, denen Sie teilweise sogar bei der Arbeit über die Schulter blicken können. Außerdem sind die Preise hier im Fabrikverkauf ungleich günstiger als anderswo.

Wer sein Outfit mit künstlichen Perlen schmücken möchte, die von echten kaum zu unterscheiden sind, sollte überdies einen Abstecher nach Manacor einplanen. Die dortige Fabrik wurde bereits vor über 100 Jahren gegründet, und natürlich kann man hier Perlen auch gleich einkaufen.

Seit den Zeiten der römischen Herrschaft haben darüber hinaus viele Glasbläser ihren Sitz auf der Insel. Die kleinen und größeren kunsthandwerklichen Accessoires für Ihr Zuhause sind immer ein Blickfang. Sogar Parfüm wird exklusiv auf Mallorca hergestellt. Der klangvolle Name für den Duft aus reiner Handarbeit ist „Flor d'Ametler“. Dass Sie nicht einem billigen Imitat aufgesessen sind, sehen Sie an der kleinen echten Mandelblüte, die im Flakon schwimmt.

Eine weitere Spezialität, die aus Mandeln hergestellt wird, ist Gato de Almendras, ein Kuchen, der meist mit Eis serviert wird. Ihnen kommt zugute, dass Mallorca ein Teil der Europäischen Union ist, denn so gibt es beim Zoll keine Probleme. Sie sollten sich dennoch an die zugelassenen Höchstmengen halten.