F(r)isch zubereitet

Sushi-Palma

Es gibt sie in verschiedenen Variationen, die kleinen, kunstvoll angerichteten Fischröllchen, in gesäuertem Reis mit den typisch japanischen Algenblättern (Nori) umwickelt.

Sushi, wie die Japaner ihr kulinarisches Kunsthandwerk nennen, gibt es mit rohem (z. B. maguro = Thunfisch) oder geräuchertem Fisch und als vegetarische Variante (z. B. kappa = Gurke oder tamago = Omelette) in der klassischen westlichen Verzehrvariante als Maki (Rollen-Sushi) oder Nigiri (Ballen-Sushi).

Dabei entstammt das Kunsthandwerk im eigentlichen Sinn keiner Küchentradition, sondern war ursprünglich eine Konservierungsmethode für die, entlang des Mekong, gefangenen Fische. Über die chinesischen Grenzen hinaus, setze sich diese spezielle Frischhaltetradition bis nach Taiwan und Japan durch.

In der japanischen Küche wird Sushi, anders als in unserer westlich geprägten Welt, nicht als klassisches Restaurant-Sushi verzehrt. In Japan gilt Sushi als klassisches Take-away-Food zum Mitnehmen oder für Zwischendurch.

In Anlehnung an diese japanische Verzehrkultur versteht auch der chilenische Koch Raúl Aránguiz sein Berufskonzept. Gemeinsam mit zwei Kollegen eröffnete er bereits im Jahr 2004 sein erstes Sushi-Restaurant auf Mallorca. Sein „Wasabi Express“ in der Carrer Caro in Palma ist seither ein beliebter Treffpunkt für Liebhaber der traditionellen japanischen Sushiküche.

Dabei gehören Vielfältigkeit und absolut hochwertige Produkte zu den Markenzeichen der Wasabi-Restaurants. Darauf legt der Chef in seinen Etablissements besonders großen Wert. „Soweit möglich, kaufe ich Ware aus kontrolliertem beziehungsweise traditionellem Fang.”

Auch wenn sich Aránguiz mittlerweile selbst weniger um das Sushihandwerk kümmert und stattdessen den Einkauf und die Ausbildung seiner Sushi-Meisterköche managed, hat er immer wieder neue Zukunftspläne und Träume.

Einen davon erfüllte er sich kürzlich mit dem neuen, umgebauten Wasabi-Express in Palma. Seit Ende November 2010 kann man hier nach original japanischem Vorbild, frisches Take-away-Sushi auf hohem Niveau zu absolut günstigen Preisen kaufen. „Es gibt bei uns keine vorgefertigen Sushi-Rollen. Alles wird auf den Punkt nach Eingang des Auftrags zubereitet und so schnell wie möglich ausgeliefert.”

Und damit nicht genug. Bereits für nächste Jahr hat der Sushikoch zusammen mit seiner Frau den nächsten großen Traum. Gemeinsam wollen sie in Palma eine spezielle Wasabi-Kochschule für leidenschaftliche Hobbyköche und Profis eröffnen.

Tipp der luxus-feriendomizile.de Redaktion:

ADRESSE
Wasabi Express, C/. Caro 16 in Palma

Nehmen Sie ein paar frische gerollte Makis oder Nigiris einfach mit in Ihr persönliches Luxus Feriendomizil. Genießen Sie exklusiv bei einem guten Glas mallorquinischen Rotweins, die leicht bekömmliche Sushiküche in Ihrer Mallorca Finca, Ihrer Villa oder Ihrem Stadthaus auf Mallorca.

Die passenden Angebote finden Sie wie immer in unserer Rubrik „ Mieten“. Gerne helfen wir Ihnen auch weiter bei Fragen zu unseren Häusern oder unseren zusätzlichen Urlaubsangeboten.

Bildquelle: Kunstzirkus/Pixelio
www.pixelio.de