Luxus-Fincas, Ferienhäuser & Villen auf Mallorca buchen

FAQ – Antworten auf häufig gestellte Fragen

    • Wie kann ich buchen?

      Sie können auf der Detailseite einer jeden Finca eine unverbindliche Anfrage stellen. Wir leiten Ihren Reisewunsch umgehend an den jeweiligen Hauseigentümer weiter und schicken Ihnen nach dessen Zusage eine Email.

      Wenn Sie eine feste Buchung vornehmen möchten benötigen wir die genaue Anzahl der Personen (Erwachsene/Kinder) und Ihre vollständige Anschrift. Nach erhalt dieser Informationen lassen wir Ihnen den Mietvertrag mit allen Details zukommen.

      Je nach angefragtem Haus ist eine Anzahlung von 30-50% zu leisten. Die Restzahlung erfolgt (ebenfalls in Abhängigkeit vom Haus) entweder 4-6 Wochen vor Reiseantritt oder bei Ankunft bar vor Ort an den Hauseigentümer bzw. dessen Hausverwalter.

 

    • Kann ich eine Finca reservieren?

      Ein angefragtes Objekt kann für maximal 5 Tage optioniert (vorreserviert) werden. Eine Option erfolgt nicht automatisch mit der unverbindlichen Anfrage, sondern muss explizit angefragt werden. Wir leiten den gewünschten Reisezeitraum dann an den Hauseigentümer weiter und bitten um eine Option. Wenn die Option vom Hauseigentümer bestätigt wird, informieren wir Sie entsprechend und blockieren den gewünschten Reisezeitraum für maximal 5 Tage. Die Option erlischt automatisch nach diesen 5 Tagen um 18:00 Uhr, wenn wir bis dahin nichts von Ihnen gehört haben. Bitte beachten Sie des Weiteren, das maximal zwei Häuser reserviert werden können.

 

    • Wie läuft die Zahlung ab???

      Alle Zahlungen sind per Banküberweisung auf das im Mietvertrag genannte Konto zu tätigen. Der Eingang von Zahlungen wird von Luxus Feriendomizile nicht im einzelnen bestätigt. Sollte eine Zahlung bis zu einem von uns festgelegten Termin nicht eingetroffen sein, werden wir uns per Email mit einer Zahlungserinnerung bei Ihnen melden.

 

    • Ab wann kann der Check-in, bzw. bis wann sollte der Check-out erfolgen????

      In der Regel ist das von Ihnen gebuchte Objekt am Anreisetag ab 15:00 Uhr bezugsfertig. Am Tag der Abreise haben Sie bis 10:00 Uhr Zeit, Ihr Ferienhaus zu verlassen. Diese Zeiten können jedoch je nach Größe des gebuchten Hauses variieren. Gerade bei größeren Häusern kann es zu einem späteren Check-in kommen, da mehr Zeit zum Reinigen benötigt wird. Die im Mietvertrag genannte Zeit ist für Sie verbindlich. Wir möchten Sie bitten sich an die vorgegebenen Zeiten zu halten um den Ablauf am An-/Abreisetag nicht zu stören. Sollte direkt vor oder nach Ihnen keine Buchung vorliegen, so können diese Zeiten nach vorheriger Absprache flexibel gehandhabt werden.

 

    • Wie erfolgt die Haus- bzw. Schlüsselübergabe??

      Bis spätestens 14 Tage vor Anreise erhalten Sie von uns alle Informationen zu Ihrer Anreise, inkl. Informationen zur Schlüsselübergabe und Kontaktdaten des Eigentümers bzw. dessen Hausverwalter.Dazu zählt insbesondere eine detaillierte Wegbeschreibung zum Objekt bzw. zu einem leicht zu findenden Treffpunkt.Bei einigen Ferienhäusern wird der Schlüssel in einer sogenannten Key Box hinterlegt. In den Unterlagen steht wo Sie diese Box finden und der entsprechende Pin Code dazu.Bitte geben Sie uns bis spätestens eine Woche vor Anreise Ihre Flugdaten für An- und Abreise bekannt. Wir leiten diese Information an den Hausverwalter Ihrer Finca weiter, so dass dieser sich terminlich auf Ihre Ankunft vorbereiten kann.

 

    • Gibt es vor Ort einen Ansprechpartner, an den man sich wenden kann??

      Sollte es vor Ort Probleme geben oder sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte stets an die in den Unterlagen genannte Person. Diese kümmert sich dann schnellstmöglich um Ihr Anliegen. Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit an Luxus Feriendomizile wenden, wir leiten Ihr Anfrage dann gerne an den entsprechenden Ansprechpartner weiter.

 

    • Gibt es eine Mindestmietdauer?

      Bis auf sehr wenige Ausnahmen sind alle von uns angebotenen Häuser erst ab einer Mindestmietdauer von 7 Nächten buchbar.

      Die Anreise ist in der Regel an jedem beliebigen Wochentag möglich, in der Hauptsaison (April bis Oktober) sind einige Häuser nur von Samstag bis Samstag buchbar.

      In der Nebensaison (Oktober bis April) können Sie uns auch gerne auf Buchungen mit weniger als 7 Nächten ansprechen.

      Zu beachten ist, dass die Hausbesitzer grundsätzlich eine möglichst lückenlose Belegung wünschen und der gewünschte Reisezeitraum evtl. an die bereits bestehenden Buchungen angepasst werden muss.

 

    • Gibt es ein Kinderbett/Hochstuhl?

      Für Kinder unter 2 Jahren können in allen Häusern Kinderbetten und Hochstuhl auf Wunsch bereitgestellt werden. Bei den meisten Unterkünften ist zumindest ein Bett bzw. Stuhl im Preis inbegriffen. Mehr als je eins wird zum Teil extra berechnet.

 

    • Sind Hunde erlaubt??

      Hunde sind normalerweise in allen unseren Objekten nicht erlaubt!

      Je nach Größe/Rasse des Hundes und Flexibilität des Eigentümers kann jedoch manchmal eine Ausnahme erwirkt werden. Bitte sprechen Sie uns an!

 

    • Ist Wäsche im Haus vorhanden??

      Ja, selbstverständlich, stehen Ihnen Handtücher und Bettwäsche in ausreichender Zahl zur Verfügung. Bei einigen Objekten ist ein wöchentlicher Wäschewechsel im Preis inklusive, alles weitere kann gegen Aufpreis dazu gebucht werden.

      Da in jedem Haus Waschmaschine und meistens auch Trockner zur Verfügung stehen, ist es auch jederzeit möglich die Wäsche einmal durchzuwaschen.

 

    • Ist Wäsche im Haus vorhanden??

      Ja, selbstverständlich, stehen Ihnen Handtücher und Bettwäsche in ausreichender Zahl zur Verfügung. Bei einigen Objekten ist ein wöchentlicher Wäschewechsel im Preis inklusive, alles weitere kann gegen Aufpreis dazu gebucht werden.

      Da in jedem Haus Waschmaschine und meistens auch Trockner zur Verfügung stehen, ist es auch jederzeit möglich die Wäsche einmal durchzuwaschen.

 

    • Wer pflegt den Pool und den Garten?

      Die Hausbesitzer bzw. Verwalter kümmern sich regelmäßig um die Pflege des Pools und des Gartens. Sie müssen sich diesbezüglich um nichts kümmern.

 

    • Was passiert, wenn unvorgesehen neben meiner Unterkunft eine Baustelle entsteht?

      Wir mustern rigoros Häuser aus, die von Straßenlärm oder Baustellen betroffen sind. Sollte es doch einmal zu unvorhersehbaren, länger anhaltenden Ruhestörungen kommen, so zögern Sie nicht, sich an die Besitzer, Verwalter bzw. unser Büro zu wenden. Wir können nur dann Abhilfe schaffen, wenn Sie uns benachrichtigen und Ihnen dann eventuell ein anderes Objekt anbieten.

 

    • Was passiert bei Stromausfall oder Engpass bei der Wasserversorgung?

      Wenn es zu Strom- oder Wasserausfall kommt, dann sind normalerweise nicht die Besitzer verantwortlich. Es handelt sich hierbei vielmehr um typische „Ausfallerscheinungen” südlicher Länder. Sicher sind die Hausbesitzer?um schnelle Abhilfe bemüht, haben aber oftmals selbst keinen Einfluss auf bevorzugte Bedienung oder besondere Schnelligkeit. Bitte haben Sie etwas Geduld.

 

    • Wie funktioniert die Müllabfuhr?

      Auf Mallorca gibt es bei den meisten Häuser keine Müllabfuhr, die direkt ans Haus kommt. Bitte entsorgen Sie daher Ihren Müll selbst!

      Dazu benutzen Sie bitte die grünen Müllcontainer, die an vielen Straßenecken stehen. Sie können auch gerne ihren Müll trennen; mittlerweile gibt es in vielen Orten Recyclingstationen für Papier und Glas. Entsorgen Sie den Müll bitte in jedem Fall vor Ihrer Abreise.

 

    • Wie lange sind die Geschäfte geöffnet?

      Normalerweise sind die großen Supermärkte täglich und durchgängig von 09:00 bis 21:00 Uhr geöffnet, in der Hauptsaison auch Sonntags, dann i.d.R. von 10:00 bis 14:00 Uhr. Kleinere Länden sind zwischen 13:00 h und 17:00 h geschlossen.