Goldorangen aus Sóller

Ornagen-Ernte

Wer an Mallorca denkt, dem fällt vielleicht gerade jetzt der paradiesische Anblick saftiger Orangenhaine oder leuchtender Zitronenbäume ein.

Mitten im Herz der Insel, in der Talsohle zwischen Sóller und Fornalutx, gedeihen schon seit Jahrhunderten, von Januar bis Mai/Juni, verschiedene zuckersüße und köstliche inseltypische Orangensorten.

Eine unter Kennern beliebte Sorte , da besonders süß und saftig, ist die Navel-Orange. Sie gelangt etwa ab Mitte Januar zu ihrer vollen Reife. Aufgrund des hohen Zuckeranteils und einem Mindestmaß an natürlicher Fruchtsäure, gehört sie bei einheimischen Inselbewohnern oder Mallorca-Gästen, zu den am meisten nachgefragten Speiseorangen.

In den nächsten Tagen und Wochen, etwa ab Anfang März bis Mai/Juni, werden dann zwei weitere Orangensorten, die Navel late und die Canoneta, geerntet. Die Canoneta, eignet sich aufgrund ihres feinmilden Aromas, des fast 50%-igen Fruchtsaftanteils und ihres zuckersüßen Geschmacks, perfekt zur Saftverarbeitung und dient als besonders wertvoller Vitaminlieferant.

Das wildromantische Städtchen Sóller, mit seinen rund 13.500 Einwohnern, sowie die rund 35 km entfernte Gemeinde Sóller im Nordwesten der Insel, unweit der Serra de Tramuntana, gilt deshalb unter Wanderfreunden und Naturliebhabern, als beliebtes Ausflugsziel.

Liebevoll bezeichnen die Mallorquiner diese naturbelassene, vom Tourismus weitgehend verschont gebliebene Gegend, gerne einmal als ihr “goldenes Tal”. Hier blühen neben Orangen- und Zitronenbäumen, auch ganze Mandel- und Olivenhaine.

Aber auch kulturell hat dieser Teil der Baleareninsel einiges zu bieten. Herzstück von Sóller ist der berühmte Stadtteil Port de Sóller, mit seinem stadtbekannten Hafen und den Hafenanlagen aus dem 18. Jahrhundert.

Durch einen direkten Zugang zum Meer ist Port de Sóller ein attraktives Ziel für die Ausflugsschifffahrt, entlang der Nordwestküste zwischen dem Cap Gros und der Halbinsel Racó de Santa Catarina.

Tipp der luxus-feriendomizile.de Redaktion:

Sie möchten hier gerne Ihren nächsten Mallorca-Urlaub verbringen? Die passende Mallorca-Finca und die großzügige Villa in Sóller, für einen extravaganten Aufenthalt oder speziellen, feierlichen Anlass, haben wir bereits für Sie.

Und einen Korb leckerer Navel-Orangen aus Sóller, können Sie bereits vor, während oder auch nach Ihrem Aufenthalt genießen. Der Onlineversandhandel Fet a Soller, bietet einen Lieferservice für Orangen- und Zitronen sowie weitere Zitrusfrüchte und mallorcatypische Köstlichkeiten.

Bildquelle: © Rainer Sturm/Pixelio
www.pixelio.de