Online-Buchungstipps

luxus-Villa-Meerblick-Andratx-Mallorca-01

In den letzten Wochen und Monaten wurde in einschlägigen mallorquinischen Print- und Onlinemedien, immer wieder auf betrügerische Machenschaften krimineller „Ferienhaus-Makler“ hingewiesen.

Ziel dieser dubiosen Anbieter ist es, Fincas und Ferienhäuser auf Mallorca, über gefakte Firmenwebsites im Internet zu Schnäppchenpreisen anzubieten. Was der arglose Urlauber nicht ahnt, die meisten der angebotenen Feriendomizile existieren in Wirklichkeit nicht oder nicht mehr.

Leider lassen sich kriminelle Absichten auf den ersten Blick nicht immer sofort erkennen, da die Gauner sehr geschickt vorgehen. So tarnen sie ihre scheinbaren, aber gefakten „Schnäppchenangebote“ mithilfe widerrechtlich verwendeter Bild- und Objektbeschreibungen von real existierenden Urlaubsdomizilen seriöser Finca-Anbieter.

Wir von luxus-feriendomizile.de, möchten uns von kriminellen Geschäftsgebaren wie diesen, in jeder Hinsicht absolut distanzieren.

Tipp der luxus-feriendomizile.de Redaktion:

Damit Sie als Urlauber geschützt sind und unseriöse Angebote besser und schneller erkennen können, hat der Verband deutscher Ferienhausagenturen (VDFA) kürzlich einen Informations-Ratgeber herausgegeben. Die wichtigsten Tipps, die Sie vor einer Urlaubsbuchung im Internet berücksichtigen sollten, haben wir den VDFA-Empfehlungen entnommen und hier auf unseren Seiten kurz für Sie zusammengetragen:

Tipp 1: Informieren Sie sich vor einer Buchung immer über den jeweiligen Feriendomizil-Anbieter im Internet (Referenzen, Bewertungskommentare, unabhängige Anbieter – VDFA) bzw. lassen Sie sich entsprechende Informationen vorab zuschicken. Nutzen Sie alle Wege der persönlichen Kontaktaufnahme mit dem Anbieter. Bestehen Sie auf umfangreiche Vorabinformationen zum Urlaubsdomizil.

Tipp 2: Geben Sie nicht sofort persönliche Daten heraus. Seriöse Anbieter, werden Sie erst bei einer konkreten Anfrage nach Ihren persönlichen Daten fragen.

Tipp 3. Achten Sie darauf, dass die Ferienhaus-Anbieter notwendige Mindestangaben (eigenständiges Impressum mit Angabe der vollständigen Adresse, einer E-Mail-Adresse, einer Telefonnummer (bei Privatanbietern) und zudem der Name des Geschäftsführers oder Inhabers des Unternehmens samt Steuernummer und Handelsregistereintragung) und die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB`S) auf Ihren Websites veröffentlicht haben.

Tipp 4. Informieren Sie sich über die Datenschutzbestimmungen des Anbieters, im Umgang mit vertraulichen Daten (Sicherheit der Website)

Tipp 5: Fragen Sie direkt beim Anbieter nach, wenn Ihnen bestimmte Kosten (Strom, Endreinigung) nicht verständlich sind. Seien Sie skeptisch, wenn pauschale Zusatzkosten ausgewiesen sind. Strom oder Wasserkosten, sind zwar nicht immer im Gesamtpreis enthalten, dürfen aber nicht pauschal, sondern nur nach Verbrauch abgerechnet werden.

IN EIGENER SACHE

Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit, sollte etwas unklar geblieben sein oder Sie Fragen zur Buchung selbst haben. Wir stehen Ihnen zu unseren Geschäftszeiten sehr gern telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Lesen Sie auch, wie andere Kunden uns im Internet bewerten, schauen Sie in unser Impressum oder informieren Sie sich direkt in unseren AGB’s zu unseren Buchungs- und Abwicklungs-modalitäten.

Das Team von luxus-feriendomizile.de