In Palma de Mallorca Kino unter freiem Himmel

Kino-Palma-de-Mallorca

Auch dieses Jahr ist es zur Hochsaison im August endlich wieder soweit: In Palma de Mallorca öffnet das „Cinema a la Fresca“ seine Pforten für viele begeisterte Besucher. Sie finden das Kino im weitläufigen Parc de la Mar in unmittelbarer Sichtweite der imposanten Kathedrale La Seu. Dieser sehenswerte Park wurde in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts angelegt. Bis der Film des Abends beginnt, können Sie sich die Zeit damit vertreiben, dass Sie durch die herrliche Anlage schlendern und die vielen Wasserspiele bewundern. Genießen Sie den unvergleichlichen Duft des jetzt blühenden Oleanders, und entspannen Sie im Schatten der großen Palmen. Und im Park gibt es auch einen kleinen See, den Sie gemütlichen Schritts umrunden können. Oder Sie lassen sich in einer der zahlreichen Kneipen im Park zu einem kleinen Snack noch einen Drink servieren.

Die Spielzeit ist wie jedes Jahr bis Ende September, und wie immer beginnt die Vorstellung des Tages gegen 21.00 Uhr. Mit einem solchen Event einen schönen Urlaubstag ausklingen zu lassen, ist etwas ganz Besonderes, das Sie sicher so schnell nicht wieder vergessen werden. Präsentiert werden nämlich durchwegs Filme, die jeden Geschmack und jedes Alter bedienen. Wenn sie im amerikanischen oder spanischen Original sind, werden natürlich Untertitel eingeblendet.

Genießen Sie an einem lauen Sommerabend Streifen wie zum Beispiel "12 years a slave", "Grand Budapest Hotel" oder auch "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit". Und was das wohl Beste daran ist: Für einen Platz im Open-Air-Kino müssen Sie nicht einen Cent entrichten. Aber kommen Sie lieber etwas früher als zu spät, denn der Zustrom sowohl an Touristen als natürlich auch Einheimischen ist wirklich gewaltig. Und Sie möchten doch einen guten Platz bekommen, der freien Blick auf die Leinwand bietet.